Stadtkapelle Tailfingen e.V.

Sinfonisches Blasorchester Albstadt Tailfingen


...ganz aktuell ...


 

28.04.2024, Jugendkonzert

 

Trommeln und Flöten imitieren einen ganzen Zoo

Viel Beifall erhielt der Nachwuchs der Stadtkapelle Tailfingen für ihr Konzert

Wie Eva Koch, die Teamleiterin Jugend der SK Tailfingen eingangs den vielen Zuhörerinnen und Zuhörern in der Turn- und Festhalle Truchtelfingen darlegte, bieten Jugendkonzerte wie dieses den auf drei Ensembles verteilten Kindern und Jugendlichen im Verein die Gelegenheit zu zeigen, welche Fortschritte sie in jüngster Zeit gemacht haben.

Nach der Begrüßungsansprache spielte das Jugendorchester unter der Leitung von Musikdirektor Alain WozniakI want it that way“, einen Titel der amerikanischen Boygroup „Backstreet Boys“. Es folgte Filmmusik „How to train your dragon“, diese handelt von dem jungen Stammesführer Hicks, der sich auf der Jagd nach Drachen mit einem solchen anfreundet und zusammen mit ihm viele Abenteuer erlebt. Der Evergreen „Sweet Caroline“ kam gut beim Publikum an, ebenso „Clocks“ von Coldplay, mit denen der erste Programmteil endete.

Den zweiten Teil bestritten die Musikminis, welche von Carmen Binder und Gayle Meintel geleitet werden. Mit Hilfe ihrer Trommeln gaben sie eine Zoogeschichte zum Besten. Ihnen und den von Tanja Bitzer und Sonja Neumann geleiteten Flötenkindern gelang es hervorragend mit ihren Instrumenten die verschiedenen Tiere zu charakterisieren. Und weil es so schön war, erzählten die Flötenkinder dann noch ohne die Trommelkulisse eine Mäusegeschichte auf ihren Flöten. Großer Applaus war ihr Lohn. Zum Schluß durfte noch einmal die Jugendkapelle auf die Bühne. Für die Stücke „Shut up and dance“, „Dynamite“, „This is me” und “We don´t talk about Bruno” wurden sie mit tosendem Beifall des Publikums belohnt.


DANKE für Ihre Unterstützung und Spende !!!

 

weitere Informationen und Spendenkonten